Topfenpalatschinken mit Beerenröster

für ca. 6 Portionen

Zutaten

Für den Palatschinkenteig
200 g Mehl (glatt)
500 ml Milch
20 g Kristallzucker
4 Eier
Prise Salz
40 g Butter (zerlassen)

Für die Topfenfüllung
350 g Topfen
40 g Staubzucker
100 g Sahne
25 g Sauerrahm
Abrieb von einer halben Limette (unbehandelt)
Bourbon-Vanille zum Verfeinern

Dazu passt
1 Glas (á 380 g ) Darbo Fruchtdessert Beerenröster

für ca. 6 Portionen

Zubereitung

Mehl, Milch, Zucker und eine Prise Salz für den Palatschinkenteig vorsichtig verrühren, sodass keine Klumpen entstehen. Dann die Eier einrühren. Den Teig ca. 20 Minuten rasten lassen. Der Teig ist gelungen, wenn er etwas zähflüssig ist.

Für die Topfenfüllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Nach Belieben noch mit Bourbon-Vanille verfeinern. Im Kühlschrank 30 min anziehen lassen.

In einer Pfanne (mit 26 cm Durchmesser) etwas Butter erhitzen, eine kleine Menge des Palatschinkenteiges hineinleeren und die Pfanne schwenken, sodass der Teig sich gleichmäßig in der Pfanne verteilt. Nach ein paar Minuten schlägt der Teig leichte Blasen. Dann kann er umgedreht werden und die andere Seite goldbraun angebraten werden. Den Palatschinken mit der Topfenfüllung auf einer Seite bestreichen und in der Pfanne zusammenlegen. Den fertigen Palatschinken auf einen Teller servieren und den Vorgang wiederholen.

Als fruchtige Beilage zu den Topfenpalatschinken passt besonders gut der Beerenröster von Darbo.

Geben Sie uns Feedback

Wie schmeckt Ihnen dieses Rezept?

Danke für Ihre Bewertung!

Jetzt neue Lieblingsgerichte entdecken

Entdecke weitere, köstliche Darbo Rezeptideen